AKH-Neubauten
       Kunde        ARGE AKH
       Land        Wien
       Zeitraum        2000-2007
       Wert        € 219.427.000,-
Leistungen
BEGLEITENDE KONTROLLE, BEGLEITENDE KONTROLLE
Beschreibung
Die Begleitende Kontrolle AKH umfasst 135 Abrundungsprojekte zur Komplettierung des Bestandes sowie das RPO (Realisierungsprojekt Ostbereich) bei welchem es sich um die Revitalisierung zweier Altbauten, den Neubau von zwei zusätzlichen Gebäudekomplexen sowie die Gestaltung der Außenbereiche handelt.

Gegenstand des Auftrages Begleitende Kontrolle AKH ist die Durchführung von Prüf-, Kontroll- und Beratungstätigkeiten unter anderem in folgenden Bereichen:

- Prüfung der Projektgrundlagen;
- Prüfung der Kostenansätze;
- Prüfung der Leistungsbeschreibungen;
- Vergabekontrolle
- Prüfung der Übereinstimmung der Ausführung mit den
. genehmigten Plänen; Termin- und Kosten-Soll-Ist-Vergleiche
- Übergabekontrolle; Abrechnungskontrolle
- Prüfung der träuhändischen Verwaltung der Finanzmittel

Weiters werden unsererseits laufend Gespräche in beratender Funktion mit Ansprechpersonen der Bundesministerien und Gemeindedienststellen als Vertreter des Auftraggebers, der ARGE AKH, im Zuge der Vorlegung von Quartalsberichten, sowie anlassbezogen geführt.

Ansprechpartner für Begleitende Kontrolle
Links
www.akh-wien.ac.at
www.akhwien.at