CCW Competenz Centrum Wien Lazarettgasse
       Kunde        PRISMA GmbH
       Land        Wien
       Zeitraum        2001-2004
       Wert        € 7.267.300,-
Leistungen
BAUMANAGEMENT, BAUARBEITENKOORDINATIONSGESETZ (BauKG)
Statik
Beschreibung
CCW COMPETENZ CENTRUM WIEN
9, Lazarettgasse 19
Errichtungszeitraum 04/2003 ? 10/2004

Das Competence Center im 9. Wiener Gemeindebezirk wurde von der Prisma GmbH in Auftrag gegeben und finanziert.

Die Gobiet & Partner ZT GmbH wurde im Jahr 2001 mit dem Baumanagement und dem BauKG beauftragt. Das Leistungsbild umfasst die Örtliche Bauaufsicht, Ausschreibungen und Terminpläne bis hin zur Kostenkontrolle und Rechnungsprüfung. Die durchgeführten Managementaktivitäten wurden in quartalsweisen Managementberichten festgehalten und an die Prisma GmbH übermittelt.

Das Competence Center Wien wurde auf einer Fläche von ca. 1.230 m² errichtet und besteht aus 2 Kellergeschossen, dem Erdgeschoss sowie 5 weiteren Vollgeschossen mit einer Fläche von ca 8.340 m². Das Compentence Center Wien umfasst Labors, Besprechungsräume und Büros für Firmen, die sich mit medizintechnischen Geräten befassen und liegt gegenüber der ?Wiener Privatklinik?.

Der Haupteingang bei der Lazarettgasse ist durch das Logo des Competence Center Wien gekennzeichnet. Die Eingangshalle ist durch ein 2-geschossiges Foyer ausgezeichnet und direkt mit dem Stiegenhaus und den Liften verbunden. Die einzelnen Geschosse sind an verschiedene Firmen vermietet und werden für Forschung und als Büros verwendet. Die Cafeteria mit einem Außenbereich als Teil des Gebäudes ist in 2 Geschossen angeordnet. Der Park der ehemaligen Poliklinik Wien kann ebenfalls benützt werden.



Ansprechpartner für Baumanagement
Links
www.prisma-zentrum.at/